Der Rat der Stadt Wuppertal hat in seiner Sitzung am 20.02.2017 die Erstellung eines Stadtentwicklungskonzeptes beschlossen und in einem Eckpunktepapier hierzu Grundsätze formuliert. Mit der Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzeptes wurde das Planungsbüro De Zwarte Hond (Köln) beauftragt, das mit der Strukturierung des Gesamtprozesses und der Analyse der Ausgangslage im Oktober 2017 begonnen hat.

Auf Basis der Ergebnisse der Analyse­phase und nach Auswertung aller Betei­ligungsformate wurden schließlich Leitlinien entwickelt und Fokusräume abgegrenzt, die für Wuppertal von stra­tegischer Bedeutung sind. Diese werden in einem Strukturbild zusammenfassend dargestellt.

Das nachfolgende Schema stellt den gesamten Prozess im Überblick dar: