Auftaktveranstaltung

Eingetragen bei: Aktuell, Termine | 0

Am 22. Januar 2018 gab Oberbürgermeister Andreas Mucke in der vollbesetzten Aula der Sankt Laurentius-Schule das Startsignal für das Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Wuppertal“. Mehr als 150 Bürgerinnen und Bürger haben an vier Marktstationen ihre Wünsche und Ideen zum Stadtentwicklungskonzepts formuliert.

Potenziale Wuppertals

Marktstation 01 – Potenziale Wuppertals

Was macht für Dich Wuppertal aus? Was könnte das Leben in Wuppertal (noch) besser machen? Diese Fragen wurden den Nutzerinnen und Nutzern der Glücks-App „Glücklich in Wuppertal“ im Dezember gestellt. Eine Auswahl der gesammelten Antworten wurde den Bürgerinnen und Bürgern Wuppertals im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 22. Januar vorgestellt und konnte von diesen ergänzt werden. Die Ergebnisse wurden ausgewertet und stehen hier zum herunterladen bereit.

Wichtig für Wuppertal

Marktstation 02 – Wichtig für Wuppertal

Welches sind die wichtigsten Themen, mit denen sich das Stadtentwicklungskonzept befassen sollte? Was müssen wir wissen, was sollten wir vermeiden? Was gilt es zu schützen, was gilt es zu fördern? An der zweiten Marktstation der Auftaktveranstaltung konnten Bürgerinnen und Bürger die wichtigen Themen für Wuppertal platzieren. Aus den Ergebnissen dieser Station werden sich die Themen für drei Zukunftswerkstätten im Frühjahr 2018 ergeben. Eine Auswertung können Sie hier herunterladen.

Des Weiteren konnten Bürgerinnen und Bürger Fragen an die Verwaltung und das Bearbeitungsteam stellen. Einen Teil dieser Fragen wurde im Anschluss der Veranstaltung bearbeitet. Eine Zusammenfassung aller Fragen und dazugehörigen Antworten können Sie hier herunterladen.

Identitäten der Stadtquartiere

Marktstation 03 – Identitäten der Stadtquartiere

Was sind die einzigartigen Charaktere und Identitäten der Stadtquartiere Wuppertals? Diese Frage wurde den Bürgerinnen und Bürgern Wuppertals an der dritten Station der Auftaktveranstaltung am 22. Januar gestellt. Die entstehende Karte wird fortlaufend in weiteren öffentlichen Veranstaltungen des Stadtentwicklungskonzepts ausgestellt und ergänzt.

Orte in Wuppertal

Marktstation 04 – Orte in Wuppertal

Welche Orte Wuppertals funktionieren gut? An welchen Orten besteht Handlungsbedarf? An der vierten Marktstation haben Bürgerinnen und Bürger jeweils drei Orte in Wuppertal markiert, die so bleiben sollen, wie sie sind und drei Orte, die sich verändern sollen. Die entstandene Karte gibt einen Überblick, um welche Bereiche der Stadt sich das Stadtentwicklungskonzept vorrangig kümmern sollte, und welche Bereiche geschützt werden sollen. Das Ergebnis können Sie hier herunterladen.